Persönliche Beobachtungen & Reflexionen

Geschichten des Abschies auf immer

Geschichten des Abschieds auf immer – in Vorbereitung auf das Hospiz Barcamp Hannover

Ich orientiere mich beruflich gerade neu. Was da genau hinter steckt, dazu irgendwann anders mehr. Eine Richtung, die ich mir vorstellen könnte, ist mehr mit Menschen zu arbeiten. Also “irgendwas mit sozial” zu machen. Unter anderem spukt die Idee der (humanistischen, säkularen) Seelsorge bzw. Lebenshilfe bei mir im Kopf rum. Am kommenden Wochenende findet das …

Geschichten des Abschieds auf immer – in Vorbereitung auf das Hospiz Barcamp Hannover Read More »

Bestandaufnahme - ehrlich und offen - hier und jetzt

Bestandsaufnahme – Ehrlich & Offen – Hier & Jetzt

Ich habe mich von Markus Bock inspirieren lassen und werde meinen Blog jetzt erst mal vor allem dazu nutzen, alle auf dem Laufenden zu halten, die auf dem Laufenden gehalten werden wollen. Ich verliere nämlich den Überblick, wem ich was erzählt habe. Da ich sehr offen mit meiner Depression umgehe, kennen einfach eine Menge Menschen …

Bestandsaufnahme – Ehrlich & Offen – Hier & Jetzt Read More »

Beobachtung: Ich fokussiere mich über die Augen

Beobachtung: Ich fokussiere mich über die Augen

Heute morgen beim Meditieren bemerkt: Wenn ich mich auf irgendeinen Körperteil konzentrieren möchte, mache ich das über die Augen – selbst wenn es darum geht etwas zu fühlen. Schräg. Ich stelle mir den Köperteil, z.B. meinen Bauch, vor und/oder ich bewege meine Augen, um dorthin zu schauen. Auch bei geschlossenen Lidern. Wenn ich es schaffe, …

Beobachtung: Ich fokussiere mich über die Augen Read More »

Scroll to Top